Einkaufstaschen für den Tafelladen

Regina Kollmann und Rita Freyer bei der Übergabe der Einkaufstaschen am 4. November 2016

Regina Kollmann und Rita Freyer bei der Übergabe der Einkaufstaschen am 4. November 2016

Carisatt, der von der Caritas Bodensee-Oberschwaben getragene Tafelladen in Weingarten ist längst zu einer festen Einrichtung der freien Wohlfahrtspflege und des bürgerschaftlichen Engagements in unserer Stadt geworden. Sie bietet Bürgern aus Weingarten, Baienfurt, Berg und Umgebung mit sehr geringem Einkommen ein qualitativ einwandfreies Angebot an Produkten des täglichen Bedarfs – frisches Obst und Gemüse, Backwaren, Milchprodukte und Drogerieartikel -zu einem für sie auskömmlichen Preis.

Unter der Leitung von Rita Freyer wird der Tafelladen von ca. 70 ehrenamtlichen Mitarbeitern betrieben. Bislang fehlten Einkaufstaschen für die Kundschaft und hier sprang die Bürgerstiftung ein. Einer Anregung aus der letzten Stifterversammlung folgend überreichte Vorstandsmitglied Regina Kollmann dem Tafelladen 50 haltbare und wieder verwendbare Taschen, versehen mit dem Logo der Bürgerstiftung. Ganz im Sinne des Nachhaltigkeitsgedankens will man Plastiktaschen vermeiden und die Kundschaft anregen, diese Taschen regelmäßig für ihre Einkäufe in Carisatt zu verwenden.

Text: Peter Didszun
Foto: Regina Kollmann